Durch Kompetenz entsteht Vertrauen.

Rechtsanwälte und Fachanwälte in Freudenstadt

Ob Privatperson oder Unternehmen:

Wir sind Ihre Partner für die komplexen rechtlichen Fragen, die unser Privat- und Berufsleben durchziehen.

Die Kanzlei Dr. Müll & Partner ist ein Zusammenschluss kompetenter Fachanwälte, spezialisiert auf unterschiedliche Rechtsgebiete. Unser Ziel ist es, Sie als sachkundiger Partner rechtlich erfolgreich zu begleiten. Durch schnelle und effiziente Bearbeitung, basierend auf langjähriger Erfahrung und Fachwissen. Mit persönlichem Einsatz und zu klaren Konditionen.

Die Kanzlei mit Sitz in Freudenstadt wurde zum 1. April 2016 gegründet. Sie ist entstanden durch die Fusion der Kanzlei Schwarz · Duffner · Brandt mit den Rechtsanwälten Dr. Müll und Regenbogen.

Rechtsanwälte

Dr. jur. Eberhard Müll Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Diplom-Volkswirt
Rainer M. Brandt Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Hans Regenbogen Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht

Schwerpunkte

Allgemeines Zivilrecht

Arbeitsrecht

Bankrecht

Baurecht

Erbrecht und Unternehmensnachfolge

Familienrecht

Forderungsmanagement für Handel und Gewerbe

Gesellschaftsrecht / Recht der Geschäftsführer und Vorstände

Insolvenzrecht

IT-Recht / Recht der neuen Medien

Mietrecht / Wohnungseigentumsrecht

Recht der freien Berufe

Straßen- und Verkehrsrecht

Kontakt & Anfahrt

Dr. Müll & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Loßburger Str. 13
72250 Freudenstadt
Telefon:
07441 95094-0
07441 9151-0
Fax:
07441 95094-20
07441 9151-51
kanzlei@rae-fds.de

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstags:
8:00 bis 18:00 Uhr
Freitags:
8:00 bis 16:00 Uhr

Impressum & Hinweise

Verantwortlich gemäß § 5 TMG (Telemediengesetz):
Dr. Müll & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Postanschrift
Postfach 660, 72236 Freudenstadt

Besuchsanschrift
Loßburger Str. 13, 72250 Freudenstadt

Telefon:
07441 / 9 50 94 - 0
07441 / 91 51 - 0
Fax:
07441 / 9 50 94 - 20
07441 / 91 51 - 51

Rechtsform:
Die Kanzlei Dr. Müll & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB ist eine Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mit beschränkter Berufshaftung, Amtsgericht Stuttgart, PR 720592

Partner:
Dr. Eberhard Müll
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Michael Duffner
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Hans Regenbogen
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht

Rainer M. Brandt
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Freier Mitarbeiter:
Martin Schwarz
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

USt-ID: DE 305292959

Zuständige Aufsichtbehörde:
Rechtsanwaltskammer Tübingen
Christophstr. 30
72072 Tübingen
www.rak-tuebingen.de

Der Berufsstand der Rechtsanwälte unterliegt im Wesentlichen folgenden berufsrechtlichen Regelungen. Diese Regelungen werden auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltkammer www.brak.de unter der Rubrik "Informationspflichten gemäß § 5 TMG" bereitgehalten. Zu den berufsrechtlichen Regelungen gehören insbesondere:

Bundesrechtsanwaltsordnung, BRAO

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, RVG

Berufsordnung der Rechtsanwälte, BORA

Fachanwaltsordnung FAO

Standesregeln der Rechtsanwälte in der europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln)

Die Berufshaftpflichtversicherung der Kanzlei Dr. Müll & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB besteht bei der HDI Versicherung AG, Buchholzer Straße 98, 30655 Hannover. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen der § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO).

Datenschutz
Der Besuch und die Nutzung der Website der Kanzlei Dr. Müll & Partner ist an sich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Systembedingt können Daten, welche Ihr Internet Service Provider und der von Ihnen benutzte Browser bei Aufruf der Website automatisch übermitteln, erhoben und gespeichert werden. Diese Informationen werden nicht mit anderen Informationen verknüpft, die eine Identifizierung Ihrer Person ermöglichen.

Kontaktaufnahme per Telefax oder E-Mail
Es wird darauf hingewiesen, dass die schnelle und unkomplizierte Kommunikation über Telefax und E-Mail mit einem Verlust an Vertraulichkeit und Sicherheit verbunden sein kann. Sollten wir ein Telefax oder eine E-Mail von Ihnen, in Kenntnis der Risiken, die diese moderne Kommunikationswege mit sich bringen, erhalten, gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per Telefax oder E-Mail berechtigt sind. Sollten Sie dies nicht wünschen, dürfen wir Sie bitten, dies bei Erstkontaktaufnahme ausdrücklich mitzuteilen oder einen anderen Kommunikationsweg zu wählen

Ein Vertragsverhältnis zwischen der Kanzlei und dem Benutzer kommt durch die Nutzung unserer Homepage nicht zustande, auch dann nicht, wenn über ein Formular zu uns Kontakt aufgenommen wird. Durch das elektronische Übermitteln einer Frage und eines Auftrags kommt kein Vertragsverhältnis zustande, solange dies nicht beiderseits schriftlich bestätigt wurde.